Bist Du auf der Suche nach einem Beagle Welpen, Beagle Mix, Beagle Deckrüden oder möchtest Du einem Beagle In Not helfen? Hier gibt es Beagle Anzeigen.
1
Valdo - freundlich und aufgeschlossen
21.08.2019
Regensburg/Fulda/Deutschlandweit

Valdo - freundlich und aufgeschlossen

Valdo ist ein ausgesprochen hübscher Beaglerüde wie wir finden. Der junge Jagdhund wurde in der Nähe unseres spanischen Tierheims ausgesetzt.…
390 € Regensburg/Fulda/Deutschlandweit
Bayern/Hessen/Deutschlandweit
Aufrufe: 70
21.08.2019
Tapferer OLLI ist jetzt fit für sein neues Zuhause
23.04.2019
Berlin

Tapferer OLLI ist jetzt fit für sein neues Zuhause

update 07/2019: -------------------- Den Beagle-Mix-Rüden Olli haben wir von Privat nach einem Todesfall übernommen. Er ist ein wahrer Kämpfer und…
Berlin
Berlin
Aufrufe: 3554
23.04.2019
GRETI ♥ – verdient fortan ein Leben in Würde
14.08.2019
Spanien

GRETI ♥ – verdient fortan ein Leben in Würde

GRETI ♥ – verdient fortan ein Leben in Würde ➡RASSE: Beagle Mix ➡CHARAKTER: sehr lieb, ruhig, genügsam, verträglich ➡GESCHLECHT: Hündin,…
280 € Spanien
Aufrufe: 281
14.08.2019
Beaglemixrüde Bärli
07.06.2019
Gyula

Beaglemixrüde Bärli

Bärli kam im Sommer 2017 ins Tierheim Gyula. Er wurde damals aus sehr schlechter Haltung befreit und misstraute zunächst den…
350 € Gyula
Ungarn
Aufrufe: 2206
07.06.2019
Labor-Beagle Joey sucht sein Zuhause
11.12.2016
Wandlitz

Labor-Beagle Joey sucht sein Zuhause

Beagle tricolor, Rüde, geb. 11/2015, SH ca. 40 cm, ca. 15 kg. Joey wurde zusammen mit Moritz am 2. Dezember…
350 € Wandlitz
Brandenburg
Aufrufe: 39393
11.12.2016
sehr netter Beagle-Mix-Rüde TIMO
17.07.2019
Zeesen

sehr netter Beagle-Mix-Rüde TIMO

Timo ist ein sehr aufgeschlossener, freundlicher und verschmuster Beagle-Mix-Rüde. Er ist ein ruhiger Hund, der kaum bellt und auch mal…
Zeesen
Brandenburg
Aufrufe: 1069
17.07.2019
Billy - the kid
12.11.2017
Berlin

Billy - the kid

Als Billy the kid - wie er auf liebevoll genannt wird – von uns am 21.10.2017 in eine Pflegestelle aufgenommen…
350 € Berlin
Berlin
Aufrufe: 27974
12.11.2017
1

Buchtipp: Die zweite Chance: Hunde mit Vergangenheit

Buchtipp: für alle die einem Beagle eine zweite Chance geben wollen
Mehr Infos zum Buch auf Amazon.de
  • Ein tolles Buch für alle, die einen einen Beagle aus dem Tierheim bzw. aus der Tierhilfe aufnehmen wollen.
  • Wichtige Infos und Herangehensweisen
  • Wie erkennt man eine seriöse Tierschutzorganisation?
  • Welche Verhaltensproblematiken können Tierschutzhunde haben und wie begegne ich Dir?
  • Übungen um die Orientierung bzw. Bindung an den neuen Besitzer zu stärken
  • Viele Tipps und interessante Geschichten über Tierschutzhunde. An den Fallbeispielen sieht man sehr gut welche Probleme auftreten können und wie diese behoben werden.
  • Sehr hochwertiges Hardcover-Buch
Mehr Infos zum Buch auf Amazon.de

Hilf einem Beagle in Not, aus dem Tierheim!

Hast Du einen Beagle in Not? Erstelle doch eine kostenlose Kleinanzeige um auf Deinen Hund aufmerksam zu machen! Diese Seite wird von sehr vielen Interessierten besucht, die auf der Suche nach einem Hund in Not sind. Deine Chancen den Hund hier zu vermitteln sind sehr hoch!

Hier kostenlose Kleinanzeige erstellen

Im Tierheim den Freund fürs Leben finden

Beagle in Not
Hilf einem Beagle in Not. Es muss nicht immer ein Beagle Welpe sein.

Im Tierheim warten viele Beagles auf die richtige Familie. Sie sind aus den unterschiedlichsten Gründen in diese Notlage geraten. Wenn die Menschen sich nicht mehr um den Hund kümmern können, dann wird der Beagle oft im Tierheim abgegeben.

Die Mitarbeiter versuchen alles, um wieder ein neues Zuhause für den kleinen Vierbeiner zu finden. Wenn auch Du einen treuen Begleiter suchst, dann sieh Dich einmal nach einem Beagle im Tierheim oder einer anderen Vermittlungsstelle um.

Bei Fragen zum jeweiligen Hund stehen Dir die Pfleger und Betreuer gerne beratend zur Seite.

Aus welchen Gründen ist der Beagle im Tierheim gelandet?

Die Gründe für eine Tierabgabe sind sehr verschieden. Oftmals sind verändernde Lebensumstände schuld daran, dass ein Beagle in Not gerät.

Arbeitslosigkeit, Scheidung oder ein Todesfall können zu dieser Situation führen. Wer krank wird, der kann sich ebenfalls nicht mehr um den Hund zu kümmern. Auch plötzlich auftretende Allergien können ein Grund sein. Manchmal ist auch ein Umzug ins Ausland der Grund warum das geliebte Tier abgegeben werden muss.
Leider werden oftmals auch unbedachte Hundeanschaffungen vorgenommen. Gerade zur Weihnachtszeit kaufen die Eltern ihren Kindern gern einen Hund, ohne an die entstehenden Verpflichtungen zu denken.

Nach einiger Zeit wird dann festgestellt, dass die anfallende Arbeit und die Kosten zu hoch sind. Eine zweite traurige Jahreszeit sind die Sommerferien. Wenn der Familienausflug vor der Türe steht, dann werden viele Tiere entweder ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben.

Viele Menschen denken leider vor der Anschaffung nicht über die Verantwortung nach, welche ein Tier mit sich bringt!!

Kann man einen Beagle kostenlos erhalten?

Beagle aus Tierheim
Das Tierheim verlangt für den Beagle eine Gebühr, um die laufenden Kosten des Tierheims zu decken.

Für die Abgabe wird in der Regel eine Schutzgebühr verlangt. Dies hat zum Einen den Grund, dass die Unterhaltung einer entsprechenden Einrichtung viel Geld kostet.

Das Futter für die Tiere, die Unterbringungskosten, die Tierarztkosten, all dies sind nur Beispiele für die laufenden Kosten.

Mit der Schutzgebühr trägst Du dazu bei, dass die Arbeit des Tierheims weiter gehen kann. Als Gegenleistung weißt Du, dass der Hund gut versorgt, geimpft und entwurmt wurde.

Ein weiterer Grund für die Gebühr ist, dass eine unbedachte Aufnahme verhindert werden soll. Wenn Du einen Hund zu Dir nimmst, dann musst Du Dir über die Folgekosten absolut im Klaren sein.

Wenn es die Hunde kostenlos geben würde, dann würden viele Menschen spontan einen Hund mitnehmen, ohne genau nachzudenken. Die Schutzgebühr dient daher auch als Sicherheitsmaßnahme, als „Schutz“ für den Beagle sozusagen. Denn nichts ist schlimmer für einen Hund in Not, wenn er nach erfolgreicher Vermittlung schon nach kurzer Zeit wieder heimat- und familienlos wird und erneut im Tierheim landet.

Dies musst Du bei einer „Adoption“ von einem Beagle unbedingt beachten

Beagle in Not - Verpflichtung fürs Leben
Ein Beagle in Not aufzunehmen erfordert viel Verantwortung. Es ist eine Verpflichtung für ein Hundeleben!

Wenn sich Hundebesitzer einen Beagle aus dem Tierheim holen, dann gehen sie eine Bindung für ein Hundeleben ein.

Du trägst die Verantwortung für ein Lebewesen und musst in jeder Lebenslage für das Tier da sein. Du solltest Dir daher vor diesem Schritt verschiedene Fragen stellen.

Ein wichtiger Punkt ist die persönliche Lebenssituation. Der Hundebesitzer muss finanziell in der Lage sein, im Krankheitsfall den Hund versorgen zu lassen.

Operationen können schon einmal mehrere hunderte Euro kosten. Eine Krankenversicherung kann hierbei eventuell für Entlastung sorgen.

Außerdem musst Du über genügend Zeit und Raum für den Hund verfügen. Der Hund sollte mindestens drei Mal pro Tag nach draußen kommen und nicht allzu lange alleine zu Hause bleiben.

Da der Beagle in der Familie lebt, muss jedes Mitglied der Familie mit dem Neuzuwachs einverstanden sein. Am Besten lernen alle den neuen Hund schon vor der Aufnahme kennen. Ihr könnt ihn gemeinsam im Tierheim besuchen und mit ihm Gassi gehen.

Der Beagle im Urlaub

Wenn Du Dich für einen Beagle entscheidest, dann solltest Du Dir Gedanken über die Urlaubszeit machen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Beagle mit in den Urlaub zu nehmen.

Gerade bei Zielen innerhalb von Deutschland ist der Hund ein gern gesehener Gast in Unterkünften. Er gilt als freundlich und ist auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Falls Du einmal weiter weg verreisten möchtest, kannst Du Verwandte bitten, sich um den Hund zu kümmern. Kennt der Hund seine Gastfamilie, dann ist die Situation für ihn weniger stressig.

So wählst Du den richtigen Beagle in Not aus

Wenn Du Dich für einen konkreten Hund interessierst, dann sprich mit den Mitarbeitern des Tierheims.

Diese können Dir einiges zu dem Tier erzählen. Wichtige Fragen, wie das Verhalten gegenüber Kindern oder Katzen können so vorab geklärt werden. Ob Du Dich für einen jungen oder einen älteren Hund entscheidest, ist von Dir und dem jeweiligen Charakter des Hundes abhängig.

Es sollte die Sympathie entscheiden. Der Beagle muss in die Familie passen.

Am Besten gehst Du mit dem Hund spazieren und lernst ihn so besser kennen. Nachdem Du Dir sicher bist, dass Du den passenden Beagle gefunden hast, kannst Du meistens einen Probetag vereinbaren.

Der Hund verbringt dann einen Tag bei Dir zu Hause und Du siehst, ob Ihr euch beide wohlfühlt. Anschließend wird der Schutzvertrag angefertigt und Dein neuer Freund kann zu Dir nach Hause ziehen.

Ein Beagle aus dem Tierheim hat schon vieles erlebt

Beagle Vermittlung
Das Tierheim hilft bei der Vermittlung von einem Beagle in Not.

Die Vergangenheit eines Beagles aus dem Tierheim ist oftmals sehr bewegend. Viele Hunde sind von den vorherigen Besitzern vernachlässigt oder gar misshandelt worden.

Wenn Du Dich eines solchen Tieres annimmst, dann gib ihm ein Gefühl von Sicherheit. Er benötigt ein stabiles Zuhause, viel Zuwendung aber auch Erziehung. Ein Besuch in einer Hundeschule ist eine sehr gute Chance für den Hund.

Spielgruppen sind ebenfalls sehr empfehlenswert für den Hund. Er kann hier von seinen Artgenossen lernen und hat in der Regel viel Spaß dabei.

Im Allgemeinen wird diese Sozialisierung eines Hundes bereits im Welpenalter durchgeführt. Bei einem Beagle aus dem Tierheim wurde diese prägende Phase oftmals vernachlässigt, so dass noch einiges aufzuholen ist. Oder es ist nicht viel über seine Vergangenheit bekannt.

Mit viel Geduld kannst Du das meiste jedoch schnell wieder aufholen. Leider kommt es auch vor, dass Hunde traumatisiert sind. Häufig bestehen Ängste bei den Tieren, wie etwa Angst vor Männern oder anderen Hunden.

Dies resultiert aus schlechten Erfahrungen und einem Mangel an Sicherheit. Bei der Bewältigung stehen Dir Tiertrainer oder auch das Tierheim selber beratend und unterstützend zur Seite.

Es gibt meistens keine Probleme, die sich mit Übung und Durchhaltevermögen nicht lösen lassen. Jedes Tier ist es Wert, eine Chance auf ein gutes Leben zu bekommen.


Hast Du einen Beagle in Not? Erstelle doch eine kostenlose Kleinanzeige, um auf Deinen Hund aufmerksam zu machen! Diese Seite wird von sehr vielen Interessierten besucht, die auf der Suche nach einem Hund in Not sind. Deine Chancen den Hund hier zu vermitteln sind sehr hoch!

Hier kostenlose Kleinanzeige erstellen

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. ich suche einen beaglewelben aus dem tierheim.da ich meinen 3. geliebten beagle mit 13 jahre über die regenbogenbrücke gehen lassen muste .es sollte wieder ein rüde sein.

  2. ich habe seit 35 jahren mein leben mit 3 beaglehunde geteilt.meine hunde haben mir sehr viel gutes
    zurückgegeben. treue,ehrlichkeit.trost, sie brachten mich immer zum lachen. nun ist mein leon über
    die regenbogenbrücke u. ich bin unsagbar traurig.er war mein großes glück!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Menü schließen